Unternehmen

BruderhausDiakonie - Behindertenhilfe im Landkreis Rottweil

Bruderhausweg 11
78737 Fluorn-Winzeln

Ansprechpartner:
Frau Christine Trein
Dienststellenleitung
Telefon:
07402 9295-0
Fax:
07402 9295-22
^
Unternehmensporträt
Die Behindertenhilfe Rottweil bietet Menschen mit Behinderungen Teilhabe an Heimat, Bildung und Arbeit. Wir bieten in Rottweil und Umgebung eine Vielzahl an Wohnformen, Arbeitsplätzen, Bildungs- und Begegnungsmöglichkeiten an. Soviel Selbstbestimmung wie möglich, soviel Assistenz wie nötig - das ist unser Prinzip.
^
Produkte/Dienstleistungen
Menschen mit Handicap leben in fünf verschiedenen Häusern direkt auf dem „Poche-Gelände“ und in Wohnungen in Fluorn, Winzeln und Dornhan. Dazu kommen Menschen, die ebenfalls in der BruderhausDiakonie die Angebote der Tagesstruktur in Anspruch nehmen.
Das sind zum einen die Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) in Winzeln, die Bereiche Hauswirtschaft und die Grüne Gruppe mit individuellen Arbeitsplätzen im Rahmen der Möglichkeiten jedes Einzelnen. Außerdem gibt es den Förder- und Betreuungsbereich (FuB).
Vor einigen Jahren wurde begonnen, weitere Angebote in Rottweil zu schaffen. Es sind dies z.B. „Solifer“ – offene Hilfen -, Café & Bistro „Zum Kapuziner“ und das Media-Office. Seit Anfang 2015 ist die BruderhausDiakonie auch für das Mehrgenerationenhaus Kapuziner Rottweil zuständig und unterstützt seit April 2016 den Landkreis Rottweil in Epfendorf aktiv bei der Betreuung unbegleiteter minderjähriger Ausländer (UMA).
Ganz neu ist der Betrieb eines Imbisswagens beim Test-Turm von Thyssen Krupp auf dem Gelände „Berner Feld“. Dadurch entsteht die Möglichkeit weiterer Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap.
Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden
Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist vorhanden
Für den Inhalt dieser Seite ist das Unternehmen »BruderhausDiakonie - Behindertenhilfe im Landkreis Rottweil« verantwortlich.