Aktuell

3G Nachweis im Rathaus erforderlich
Der Zutritt zum Rathaus wird bis auf Weiteres nur unter der Beachtung der 3G-Regelung möglich sein.


Der Zutritt zum Rathaus wird bis auf Weiteres nur unter der Beachtung der 3G-Regelung möglich sein. Bitte beachten Sie zudem, dass Personen ab 18 Jahren eine FFP2-Maske (oder vergleichbar) tragen müssen. Die Sachbearbeiter des Rathauses werden die entsprechenden Nachweise kontrollieren. Der Zutritt zum Rathaus ist nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Für viele Angelegenheiten ist eine persönliche Vorsprache nicht zwingend erforderlich. Bitte verzichten Sie daher auf Ihr persönliches Erscheinen und nehmen Sie nur im zwingend notwendigen Einzelfall und nach vorheriger Termin-Abstimmung persönlichen Kontakt mit den zuständigen Mitarbeiter/innen des Rathauses auf. Diese Termine sollten nur alleine wahrgenommen werden. Weichen Sie bitte auf andere Kontaktmöglichkeiten aus. Hierzu zählen E-Mail oder Telefon. Besteht die Notwendigkeit zur Abgabe von Unterlagen nutzen Sie hierfür unseren Briefeinwurf. Wir bitten um Verständnis.